Wanderdrehkreuz Frankenwald

Deutsches Wanderdrehkreuz im Frankenwald

Einzelprojekt "Wanderdrehkreuz Frankenwald"

(Entwicklungsziel 2: Steigerung der touristischen Attraktivität nach außen und nach innen)

Projektträger: Naturpark Frankenwald

LEADER-Förderung: 12.650,70€ (Zuwendungsbescheid vom 22.10.2019)

die Gesamtfinanzierung erfolgt über Mittel aus LEADER sowie durch Mittel des Landkreises Hof und durch Eigenmittel

Umsetzung: Oktober 2019 – Oktober 2021

Projektziele:
Das Wanderdrehkreuz Frankenwald befindet sich am Eingang der zertifizierten Qualitätswanderregion Frankenwald. Mit der Bewerbung des deutschlandweit einmaligen Wanderdrehkreuzes an der A9 sollen die Autofahrer auf die Region Frankenwald und deren touristisches Kernprodukt Wandern gezielt aufmerksam gemacht werden. Ziel ist es, auf diese regionaltypische Besonderheit hinzuweisen. Dies führt zu einer Steigerung des Tourismus in der Region sowie zu einer Wertsteigerung der regionalen Identität.

gefördert werden:
Gestaltung, Anschaffung und Aufstellung der Autobahnschilder und Straßenhinweisschilder

Wanderdrehkreuz Frankenwald